Veranstaltungen

Gemeinsamer Studientag der Diözesanverbände Freiburg und Würzburg

Kein Bock auf Gott?  

Theologisieren mit Jugendlichen

Referentin:           Prof. Dr. Petra Freudenberger-Lötz, Universität Kassel

Datum:                   Samstag, 21. Oktober 2017 von 10 – 16 Uhr

Ort:                          Burkardushaus Würzburg 

 58 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich im großen Kardinal-Döpfner-Saal des Burkardushauses ein und erlebten einen spannenden Tag, der dem Anliegen nachging, wie es heute im Religionsunterricht, in der Katechese und in der Jugendarbeit  möglich ist mit jungen Menschen über den Glauben und religiöse Themen ins Gespräch zu kommen. Die Referentin brachte neben theologischen und religionspädagogischen Inputs auch die Ergebnisse ihrer eigene Forschungsarbeit mit ein und regte zu  einem lebendigen Austausch an.

Vier Workshops luden dazu ein, sich am Nachmittag intensiver mit einzelnen Fragestellungen zu beschäftigen:

  1. Jugend und ihre Sprache verstehen

  1. Mit jungen Menschen über Gott reden

  1. Kreativ über den Glauben reden

  1. Schwierigen Jugendlichen begegnen  

 

 

 

 

 Themen der Studientage 

1998

Genug ist nicht genug. Sehnsüchte erleben und erleiden“

Prof. Dr. Rudolf Englert, Essen

1999

Begreift ihr denn nicht…? Wende – Wandel – Wandlung. Herausforderung für ein Leben aus dem Glauben

Prof. Dr. Albert Franz, Dresden

2000 … und erlöse uns …“ Die Rede von der Erlösung in Kirche und Welt Alfred Beckmann, Essen
2002 “Im Sprung gehemmt…” Weihbischof Helmut Krätzl, Wien

 

2003 Liturgie zwischen Kult und Gemeinschaft. Religiöser Vollzug und pastorales Ereignis“ Prof. DDr. Hans – Joachim Sander, Salzburg

 

2004 Heilig Abend Religion. Von unserer Sehnsucht nach Weihnachten Dr. Matthias Morgenroth

 

2005 Mit Gott kannst du nichts versäumen“  Meister Eckhart.  Christliche Mystik in Religionsunterricht und Glaubensverkündigung Gotthard Fuchs, Wiesbaden

 

2006 Musik sagt mehr als Worte“ – Von Bach bis Grönemeyer. Musikalische Vielfalt und religiöses Lernen Akad. Oberrat Klaus König, Eichstätt

 

2007 Mut zur Religion – Erziehung, Werte und die neue Frage nach Gott. Johannes Röser, Freiburg

 

2008 Zwischen den Zeilen. Gott in Geschichten und Gedichten Prof. Dr. Georg Langenhorst, Augsburg

 

2009 Kindern das Wort geben. Impulse für religiöses Lernen und Erfahren heute Rainer Oberthür, Aachen

 

2010 Die Apokalypse, (k)ein Buch mit sieben Siegeln“ Prof. Dr. Thomas Meurer aus Karlsruhe

 

2011 Achtet auf das, was ihr hört! Dr. Anne Rademacher, Erfurt

 

2012 Damit der Same eine Chance hat“ – Gemeinde – Ernstfall der Kirche Dr. Petro Müller, Würzburg

 

2013 “Kirche für die Menschen – Von einem glaubwürdigen Miteinander” Prof. Dr. Sabine Demel

 

2014 Wo Gott wohnt…“- Der Kirchenraum als Lernort des Glaubens Prof. Dr. Ulrich Riegel und Kathariana Kindermann

 

2015 Kinder brauchen Religion Prof. Dr. Georg Langenhorst, Augsburg

 

2016 Seid jederzeit gastfreundlich! Die Herausforderung und Brisanz angesichts aktueller Entwicklungen Dr. Rolf Gärtner, Dortmund

 

2017 Kein Bock auf Gott. Theologisieren mit Jugendlichen Prof. Dr. Petra Freudendberger-Lötz, Kassel

 

Museumsbesuche

2011 Museum am Dom Weihbischof Ulrich Boom

 

2012 Museum Burg Miltenberg: Ikonen und moderne Kunst Weihbischof Ulrich Boom

 

2013 Die Ritterkapelle in Hassfurt Pfarrer Stephan Eschenbacher

 

2014 Museum am Dom: Benedikt Werner Traut, Wegzeichen Führung

 

2015 Führung durch das Geburtshaus von Ernst Ludwig Kirchner und die aktuelle Ausstellung Frau Dr. Schad, Aschaffenburg