Prof. Dr. Joachim Theis

Joachim Theis

Prof. Dr. Joachim Theis

geboren 1974 in Birkenfeld, verheiratet, ein Sohn. Diplom in Katholischer Theologie, anschließend Lehrtätigkeit an Berufsschule und Gymnasium sowie Verwalter der wissenschaftlichen Assistentenstelle am Lehrstuhl für Reli­gionspädagogik und ständiger Mitarbeiter im Pastoralkurs am Bischöf­lichen Priesterseminar und im Vorbereitungsdienst des Bistums Trier. Promotion 1990 zum Thema “Paulus als Weisheitslehrer”; wissenschaftliche Tätigkeit als akademischer Rat bzw. Oberrat; Habilitation 2002: “Die Bibel verstehen. Eine bibeldidaktische Studie mit einer empirischen Untersuchung zum Gleichnis vom barmherzigen Samariter.”Seit 2004 ordentlicher Professor für Religionspädagogik Religionspädagogik mit Katechetik an der Theologischen Fakultät Trier.

Schwerpunkte meiner Arbeit

Als Universitätsdozent bin ich als erstes verantwortlich für die Studierenden. Deshalb gilt mein Augenmerk zuerst dem Studium und der Betreuung der Studentinnen und Studenten.

Im Blick auf wissenschaftliche Schwerpunkte ergeben sich vor allem zwei Vertiefungen: Bibeldidaktik und Katechese. Die übergreifende Frage ist hierbei, wie wir Kinder und Jugendliche motivieren können, sich mit religiösen und besonders biblischen Aussagen auseinanderzusetzen. Wie können wir Spaß und Freude an diesen Themen ermöglichen?

In Zeiten großer kirchlicher Umbrüche ist es notwendig, unterschiedliche Kräfte zusammen zu führen, sich zu vernetzen, Sachkompetenzen zu teilen. Der dkv bietet mit seiner Geschichte und seinem Standing eine große Plattform, sich an diesem Prozess produktiv und kreativ zu beteiligen. Ich möchte versuchen, meine Kompetenzen als Universitätsdozent hier einzubringen und mitzuhelfen, dass der dkv seine fachdidaktischen und katechetischen Ressourcen entfalten kann.

 

 

» zurück zur Seite des Bundesvorstandes