Veranstaltungen

Als Diözesanvorstand sind wir bemüht, das aufzugreifen, was besonders Ihnen, liebe Mitglieder, ein Anliegen ist. Insofern sind wir jederzeit über Ihre diesbezüglichen Rückmeldungen und Wünsche sehr dankbar.

Wir freuen uns, Sie bei einer der folgenden Veranstaltungen, in Kooperation mit der Abteilung Schule und Religionsunterricht der Diözese Augsburg, begrüßen zu dürfen:

 

„Religionsunterricht in offenen Lernlandschaften, dargestellt an ausgewählten Praxisbeispielen “

Die Veranstaltung beginnt mit einer kurzen Einführung durch den Schulleiter, Herrn OstD Manhardt, der seine Schule, sowie das Konzept der offenen Lernlandschaften vorstellt. Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Vorstellung von ausgewählten Praxisbeispielen aus dem Religionsunterricht. Frau Monika Reichert-Hafner stellt anhand konkreter Beispiele die Chancen und Möglichkeiten des Religionsunterrichts an einer Schule mit offenen Lernlandschaften vor.

Freitag, 18. Oktober 2019, 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Schmuttertal-Gymnasium Diedorf, – Referenten: Herr OstD Günter Manhardt und Frau Monika Reichert-Hafner, Leitung: Herr Günther Besold und Frau Alexandra Kirchlechner

Anmeldungen über den DKV (dkv.augsburg@katecheten-verein.de) oder über die Abteilung Schule und Religionsunterricht der Diözese Augsburg, Kosten: für DKV-Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder zahlen 5 € (Anmeldeschluss: 11.10.2019)

 

Meditationswochenende zum Advent

Bei diesem Besinnungswochenende zum Advent soll „hören“ in seinen vielfältigen Bezügen im Mittelpunkt stehen, das Hören auf sich selbst, auf andere, auf das, was Gott uns sagen will. In der bewährten Weise wird Frau Dipl. Theol. Beatrix Moos, Altenmünster, unterschiedliche und ganzheitliche Wege wie Schriftbetrachtung, meditativer Tanz, Phantasie-Reisen, eigenes Gestalten Geschichten u.a. anbieten, welche die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anregen und ermutigen, sich auf das Hören und Wahrnehmen einzulassen um vielleicht eigene Erfahrungen zu erschließen. Damit kann dieses Wochenende uns einstimmen auf die Adventszeit.

Freitag, 29.11.19, 16.30 Uhr bis Samstag, 30.11.19, 15.00 Uhr im Exerzitienhaus St. Paulus Leitershofen – Referentin: Frau Dipl. theol. Beatrix Moos, Leitung: Herrn Ludwig Rendle

Anmeldungen über den DKV (dkv.augsburg@katecheten-verein.de) oder über die Abteilung Schule und Religionsunterricht der Diözese Augsburg (Anmeldeschluss: 01.11.2019), Kosten: 30 €

 

Da berühren sich Himmel und Erde – wenn aus biblischen Erzählungen Lebensgeschichten werden

Die Bibel ist voller wunderbarer, spannender Geschichten. Sie erzählen von Lebenserfahrungen, die Menschen zu allen Zeiten machen. Sie erzählen von Freude, Hoffnung und der Sehnsucht nach Geborgenheit und Liebe. Diese bejahende Botschaft gilt es immer wieder neu zu erzählen, in der Kindertageseinrichtung und überall dort, wo Menschen sich von den Erzählungen berühren lassen und sich selbst in den Geschichten wiederfinden. Bei dieser Fortbildung erwerben Sie theoretische Grundkenntnisse zum Bibelerzählen, finden Sie persönliche Zugänge zu biblischen Erzählungen und versuchen Sie sich selbst als BibelerzählerIn. Die Fortbildung richtet sich an pädagogisches Fachpersonal und alle, die religionspädagogisch mit Kindern arbeiten sowie an alle Interessierten, die gern erzählen.

Freitag, 13. März 2020 von 16.00 Uhr – 20.oo Uhr im Pfarrheim St. Adelgundis, Adelgundisstraße 12 in 86420 Diedorf – Anhausen – Referentin: Frau Renate Frauenknecht, Referentin im Fachbereich Pastoral in Kindertageseinrichtungen, Gemeindereferentin in der PG Willishausen/Anhausen, Erzieherin und Bibelerzählerin

Anmeldungen (max. 20 TN) über den DKV (dkv.augsburg@katecheten-verein.de) oder über die Abteilung Schule und Religionsunterricht der Diözese Augsburg (Anmeldeschluss: 06.03.2020)

 

„Zur Ruhe kommen, in sich gehen, für Leib und Seele sorgen“

In den Anforderungen des Alltags verlieren wir unsere seelische und auch unsere leibliche Befindlichkeit immer wieder aus dem Blick. Deshalb ist es wichtig, von Zeit zu Zeit zur Ruhe zu kommen, innezuhalten und neue Perspektiven für unser Leben und unsere Arbeit zu gewinnen. Mit meditativen Übungen und spirituellen Impulsen wollen wir in der Vorbereitung auf Ostern zur Ruhe und Besinnung finden; für das leibliche Wohlergehen sorgen Angebote aus dem Wellnessbereich des Hauses wie Schwimmbad, Saunalandschaft, Ruhe- und Fitnessraum. Es besteht die Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit Pfarrer Manfred Gromer und Dr. Brigitte Fuchs. Mit dieser Veranstaltung erweitern wir die Lehrerseelsorge um ein neues, ganzheitlich -spirituelles Angebot. 

26. März (17.00 Uhr) bis 28. März 2020 (Ende: nach dem Mittagsessen) in der KurOase im Klosterhof, Bad Wörishofen – Referentin: Frau Dr. Brigitte Fuchs

Anmeldungen über den DKV (dkv.augsburg@katecheten-verein.de) oder über die Abteilung Schule und Religionsunterricht der Diözese Augsburg; Kosten: 164,00 € pro Person mit Vollpension, Wellnessangeboten und Kurskosten